Pauline und die Reise der Buchstaben

Mit Pauline auf Entdeckungstour durchs Alphabet

Pauline und die Reise der Buchstaben

Kinder lernen jeden Tag etwas Neues. Und das oft völlig unbewusst. Sie machen Erfahrungen, saugen Informationen wissbegierig auf. Besonders dann, wenn Lernen mit Spiel und Spaß verbunden ist. In dem liebevoll gestalteten Buch „Pauline und die Reise der Buchstaben“ lädt Autorin Carolin Henk zu einer spannenden Reise durch das Alphabet ein. Dabei zeigt sie den kleinen ABC-Schützen unterhaltsam, wie die einzelnen Schriftzeichen bestimmten Worten und Klängen zugeordnet sind.

Und darum geht es: Die fleißige Lokomotive Pauline sowie die beiden gemütlichen Waggons Paul und Paula haben alle Hände voll zu tun. Schließlich wollen die 26 Buchstaben einen Ausflug ans Meer unternehmen. Früh am Morgen macht sich der Zug auf den Weg, um das A, das B und die anderen einzusammeln. Das aufgeregte A hat Glück: alle Plätze sind noch frei. Schließlich ist es ja auch der erste Buchstabe im Alphabet. Nach und nach steigen die weiteren Buchstaben ein. Das E hat es eilig, das F will einen Fensterplatz und das G ist richtig gut gelaunt. Doch dann hat Lok Pauline eine Panne. Ob Mechaniker M weiß, was zu tun ist?

Die kurzweilige Geschichte von Carolin Henk wird durch die fantasievollen Illustrationen von Sebastian Stark abwechslungsreich in Szene gesetzt. In den farbenfrohen Bildern sind zahlreiche Details versteckt, die zu Entdeckungstouren einladen, die Phonetik der einzelnen Buchstaben unterstreichen und Kinderaugen strahlen lassen.

„Pauline und die Reise der Buchstaben“, Carolin Henk, 36 Seiten, 12,80 Euro.
ISBN 978-3-939806-03-5

Das Kinderbuch „Pauline und die Reise der Buchstaben“ ist im Buchhandel oder direkt unter www.reise-der-buchstaben.de erhältlich. Dort sind auch schon jetzt Vorbestellungen möglich.

Die Autorin:
Carolin Henk, Jahrgang 1967, arbeitet seit vielen Jahren als PR-Managerin. Die Idee für „Pauline und die Reise der Buchstaben“ entstand während einer Zugfahrt mit ihren Söhnen, die nichts so sehr lieben, wie selbst erfundene Eisenbahngeschichten. Carolin Henk lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Hamburg.